«Daniela Keiser – Die Stadt»

Projektpublikation. Herausgegeben von Andreas Fiedler. Die Künstlerin Daniela Keiser hat für dieses Projekt wichtige Stätten europäischer Filmarchitektur besucht. Beispielsweise die Filmstadt Cinecittà in Rom oder die Bavaria Studiosin München. Es entstanden Fotografien, die Ausschnitte menschenleerer Kulissen-Städte zeigen. Die Schriftstellerinnen Julia Franck, Judith Kuckart und Monique Schwitter sowie die Schriftsteller Peter Stamm und Raphael Urweider waren eingeladen, anhand dieser Fotografien ‹Die Stadt› mit ihren Geschichten zu bevölkern. 188 Seiten, 21x26 cm, 120 Farbabbildungen, Hardcover. Erschienen im Christoph Merian Verlag. ISBN: 978-3-85616-330-3